Das ALBANIEN-Projekt

Zunächst ein paar Basics:

Das Adopt-A-Child Programm ist ein Arbeitsbereich von Living-Water-Germany e.V., ein gemeinnütziger Verein im Netzwerk der Living Water International unter der Leitung von Ron Kelly und seiner Frau Pat. Zu diesem wachsenden Verbund zählen "Adopt-A-Child" Organisationen in den USA, Canada, Groß Britannien, Irland und Deutschland. Aktuell werden durch die verschiedenen Projekte von "Adopt-A-Child" etwa 11.000 Kinder in Guatemala und Albanien erreicht.

Anfang 2012

... sprach uns der Leiter von Living Water Germany e.V., Alexander Richartz, an, ob wir es uns vorstellen könnten als Band eine Missionstour nach Albanien zu machen.
Wir könnten dort als Band verschiedene Konzerte geben, die Gemeinden vor Ort unterstützen, auf Straßeneinsätzen missionieren und auch in dem Kinderspeisungsprogramm "Adopt-a-Child" vor Ort mitarbeiten.

Mit so einer Anfrage hatten wir nicht gerechnet. Und je mehr wir darüber nachdachten desto größer erschien uns die Herausforderung. Wir gingen ins Gebet und fragten Gott und natürlich auch unsere Familien und Partner - und wie könnte es anders sein, wenn Gott etwas plant:

Wir hatten alle ein einheitliches "JA" dazu!

Vorbereitung

Nun geht es langsam in die heiße Phase über, d.h. es müssen viele Vorbereitungen getroffen werden, viel geplant, diskutiert, bedacht und gebetet werden.

  • Wie kriegen wir das ganze Equipment dort hin?
  • Wie wird die An- und Abreise für insgesamt 18 Personen realisiert?
  • Wir werden Songs einüben, die es sowohl auf englisch, deutsch und albanisch gibt, den einen oder anderen Song werden wir versuchen albanisch zu singen.
  • Was nehmen wir an Technik mit?
  • Wie sieht es mit Einfuhr-Formalitäten aus?
  • Wo kriegen wir ein Fahrzeug her, mit dem 2-3 Leute das Equipment runter fahren?
  • ... und vieles mehr

So stellen wir selbst in der Vorbereitungsphase fest, dass wir das alles alleine niemals schaffen können, sondern auf Gottes Hilfe und Unterstützung angewiesen sind.

Unterstützung

Da wo missioniert wird, betreten wir Terrain, was der Teufel für sich beansprucht. Wir stellen jetzt schon fest, wie er uns teilweise Steine in den Weg schmeißt.
Aber Gott sei Dank, der, der in uns lebt ist stärker, als der, der in der Welt ist!!
So sind wir ganz besonders auf Gebetsunterstützung angewiesen! Wenn Gott Euch aufs Herz legt uns an dieser Stelle zu unterstützen, dann tut das bitte! Wir freuen uns über jeden, der uns in diesem Projekt unterstützt!

Nun verschlingt dieses Projekt auch einiges an Finanzen, nicht zuletzt möchten wir gerne auch das Missionswerk vor Ort finanziell unterstützen und segnen.
Wir möchten jedoch an dieser Stelle nicht bitten und betteln, sondern auch hier Euch nahelegen: Lasst es Euch von Gott zeigen, ob Ihr dieses Projekt unterstützen sollt. Er wird es Euch aufs Herz legen, wenn es sein Plan für Euch ist!

Wir freuen uns über jeden, der dieses Projekt, wie auch immer, unterstützt! Wir beten, dass Gott Euch einen ganz besonderen Segen zuteil werden lässt!

Wenn Ihr uns unterstützen oder etwas spenden möchtet, könnt Ihr das auf das Konto von Living Water Germany e.V. tun:

STICHWORT: reflame Albanien

Living Water Germany e.V.
Ev. Kreditgenossenschaft e.G.
Bankleitzahl 500 605 00
Konto-Nr. 400 04 20

oder sprecht uns einfach darauf an bzw. schreibt uns:

info(at)reflame.de

Die eingesammelten Gelder werden für die Transportkosten des Equipments nach Albanien, sowie entstehende, für uns zur Zeit nicht überschaubare Zoll- und Ein-/Ausfuhrsteuer sowie Speditionskosten verwendet. Alles was "übrig bleibt" wird in Albanien dem "Adopt-a-Child-Projekt" gespendet!

Living Water Germany e.V. ist in der Lage Euch eine Spendenquittung auszustellen!

Übrigens:

Auch wir haben ein Patenkind von Living Water! Klevis aus Albanien! Mehr dazu hier ...